Impressum

Medieninhaber und Herausgeber
JAP! architektur gmbh

Baumeister gemäß § 99 GewO 1994
Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Geschäftsführer:
DI Hubert Jagsch
Michael Pichler

Bahnhofplatz 8/4
3100 St. Pölten

T 02742 320 59
F 02742 320 59-4
office@jap-architektur.at

Fn: 325580w | UID: ATU64847928 | Gerichtsstand: LG St. Pölten
IBAN: AT09 3239 7000 0170 1838 | BIC: RLNWATWWKRE 

 

Agentur und Design
büro sterngasse*
Sterngasse 19
3390 Melk

Programmierung & Hosting
cloud19 web solutions & services
Sterngasse 19
3390 Melk 

Disclaimer

Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der auf diesen Seiten bereitgestellten Informationen. Grundsätzlich ausgeschlossen werden Haftungsansprüche gegen den Autor dieser Seiten, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen und durch die Nutzung oder Nichtnutzung der bereitgestellten Informationen bzw. falscher und unvollständiger Informationen verursacht worden sind, sofern von Seiten des Autors kein nachweisbares vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind frei und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile seiner Seiten oder das gesamte Angebot ohne besondere Ankündigung zu ändern, zu ergänzen, zu entfernen oder die Veröffentlichung zeitweise oder ganz einzustellen.

Copyright
Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur zur persönlichen Nutzung bestimmt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, die Veröffentlichung, die Vervielfältigung und jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung der JAP! architektur gmbh, sind untersagt.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Es gilt, diesen Haftungsausschluss als einen Teil des Onlineangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seiten hingewiesen wurde. Sollten einzelne Abschnitte oder Formulierungen dieses Textes nicht mehr der geltenden Rechtslage entsprechen oder nicht vollständig sein, bleiben alle anderen Teile des Dokumentes hinsichtlich ihres Inhalts und dessen Gültigkeit unberührt.